Der fatale Kundengewinnungs-Irrgarten

Kennen Sie dieses Problem? Heute hören Sie: „Du musst unbedingt Social-Media-Marketing einsetzen“, morgen empfiehlt man Ihnen Video-Marketing. Alles gut und
richtig denken Sie. Oder sollten Sie doch lieber auf Telefon-Marketing setzen?

Viele Unternehmer fühlen sich immer öfter gefangen, wie in einem Irrgarten. Linksrum oder lieber rechtsrum? „Egal, welchen Weg ich wählte, es war wieder eine Sackgasse“, hat mir neulich ein Kunde erzählt.

Denken Sie das auch? „Ich brauche keine neue Methode, sondern endlich mal einen Überblick über alle Möglichkeiten. Welcher Weg führt tatsächlich zu mehr Kunden und Aufträgen. Was passt wirklich zu mir?“

Wie wäre es mit einem zuverlässigen Wegweiser, raus aus dem Kundengewinnungs-Irrgarten?

Worin dieser Irrgarten besteht? Einer der Gründe, warum viele Unternehmen immer wieder in einer Kundengewinnungs-Sackgasse landen, sind die alten Prägungen: „So wie es alle machen, kann es ja nicht falsch sein.“ Diese Sackgassen fallen deswegen so schlecht auf, weil Sie so gewohnt sind. Ja sie funktionieren sogar, aber immer schlechter. 

Werbung zur Kundengewinnung ist doch im Grunde simpel und bedeutet: Ich präsentiere mich, meine Firma und meine Angebote, stelle das alles im besten Licht dar und hoffe, dass es den Kunden überzeugt. Denken Sie auch so, oder ähnlich?

Was passiert im Kopf eines Kunden, der diese, nennen wir sie mal „Old School Werbung“ liest? Der fragt sich unbewusst: „Und was habe ich davon?“

Jetzt denken Sie vielleicht: Na das ist doch klar, kommt doch aus meiner tollen Präsentation rüber. Klar für Sie schon, weil Sie Ihre Angebote kennen. Ihr Kunde aber nicht. Die schlechte Botschaft lautet leider: Ihr Kunde interessiert sich aber nicht für Sie. Klingt hart, ist aber so. Kunden interessieren sich nur für sich selbst und für das was Sie von Ihnen Angeboten haben. Kunden haben aber keine Lust, sich das erst mühsam aus Ihrer Präsentation herauszusuchen.

Vermutlich wissen Sie es gar nicht: in Ihren Webseiten, Social Media Profilen oder sonstigen Werbemitteln, sind im Zusammenhang mit Ihren Präsentationen, ziemlich viele Killersätze versteckt und treiben unerkannt ihr Unwesen.

Höchste Zeit sie zu enttarnen und zu entfernen.

 

KGL_BlogDazu empfehle ich Ihnen das neue und kostenfreie Webinar vom Kundengewinnungscoach Andre Schneider.

Darin lernen Sie, welche Irrwege Sie in Ihrer Kundengewinnung massiv behindern und wie Sie das sofort abstellen können.

 

Wenn Sie sich Hier sofort kostenlos anmelden!, bekommen Sie sofort eine Checkliste, die Sie schon mal vor den 16 häufigsten Irrwegen bewahrt. Selbst ich war erstaunt, als ich diese Checkliste zu sehen bekam.

 

 

Share

Kommentare sind geschlossen.

close
Facebook IconYouTube IconTwitter Icon