Führungsmotivation: Die wichtigsten Video-Tipps von Pferdeflüsterin Missy Wryn

Bevor man Menschen führt, sollte man schon einmal mit einem Pferd gearbeitet haben. Pferdeflüsterin Missy Wryn gibt wichtige Tipps, denn Pferde sind besonders sensibel, was das harmonische Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier angeht. Führungskräfte lernen schnell die Körpersprache sowie Dialog, Stimme und Tonlage, was man für gemeinsame Ausritte braucht. Führungstechniken wirken.

61 Minuten Tipps und Techniken

Das zweite Video der gesamten Reihe „Fünf Grundlagen zum sicheren Reiten“ zeigt in über 61 Minuten wichtige Tipps und Techniken. Neben der Anwendung in der Praxis zählen auch die Pflege davor und danach sowie das gesamte Management des Pferdes von der Ernährung bis zur Ausstattung im Stall.

Vertrauen des Pferdes in den Menschen

Das Wichtigste: Das Vertauen des Pferdes in den Menschen, der es führt. Klappt dies gut, wird es ein Vergnügen sein, die Zeit mit dem Pferd zu verbringen, wenn es blind gehorcht und alle Abläufe ineinander übergehen. Zum Reinschnuppern empfiehlt sich für Anfänger ein erster Wochenend-Workshop. Motivation pur! Alles andere kommt mit der Zeit und mit der Zeit kommt die Routine und der Spaß für den Pferdesport.

Mehr Infos zur Pferdeflüsterin und -trainerin gibt es auf der Website: www.MissyWryn.com.

facebook Like Button

Share

Kommentare sind geschlossen.

close
Facebook IconYouTube IconTwitter Icon