Tipp: Motivations-Erfolggeschichten Interviews Elmar Trunz-Carlisi

Ein Interview mit Elmar Trunz-Carlisi bei Motivationstipp.de – Holen Sie sich TippsMotivation pur!

Interview zum Thema Motivation und mentale Kraft

Vita
Elmar Trunz-Carlisi ist Sportwissenschaftler und leitet das Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) in Köln. Er ist spezialisiert auf Gesundheitssport und Fitness und veröffentlichte zahlreiche Beiträge in Publikums- und Fachzeitschriften, im Rundfunk und TV. Als Autor- bzw. Co-Autor erschienen vom ihm bislang 10 Sachbücher – darunter 4 Bestseller – die in insgesamt 17 Sprachen übersetzt sind. Als Referent und Dozent ist er für Krankenversicherer, Verbände, Hochschulen und Unternehmen tätig.

Interview
Willenstärke und Entschlusskraft sind wichtige mentale Fähigkeiten. Wie sehen Sie sich selbst in Bezug auf diese Faktoren?
Ich denke, dass meine Willensstärke größer ist als meine Entschlusskraft. Unter dem Strich war und ist es aber immer wichtig, bei allen Entscheidungen mir selbst treu zu bleiben. Die seltenen Fälle, in denen ich von diesem Lebensprinzip abgewichen bin, gingen prompt in die Hose. Ich habe daraus gelernt und gedenke, keine Ausnahmen mehr zuzulassen.

Gab es ein Ereignis, das Ihren Werdegang entscheidend beeinflusst hat?
Im 3. Semester meines Studiums an der Sporthochschule in Köln musste ich mich einer Bandscheibenoperation unterziehen. Damals war ich einer der jüngsten Patienten überhaupt, und die Operationsergebnisse waren auch noch nicht so doll wie heute. Ich hatte Glück, dass bei mir alles optimal gelaufen ist. Danach haben mir alle Experten vom weiteren Sportstudium abgeraten – mit einer einzigen Ausnahme. Dr. Hinrichs, der damalige Arzt der Sporthochschule sagte: „Im Gegenteil, du musst weiter Sport treiben. Aber dabei eben ein paar Spielregeln beachten“. Daran habe ich mich bis heute gehalten und bin sehr gut damit gefahren.
Mit dieser lebensprägenden Entscheidung habe ich am eigenen Leib erfahren, dass es immer einen individuellen Weg gibt, der nicht konform zur Lehrmeinung verlaufen muss, sondern ihr sogar entgegen stehen kann. Ich habe ferner einen ganz anderen Blick auf Sport und Bewegung erhalten, meine Diplomarbeit bei Herrn Dr. Hinrichs im Themenfeld „Sport und Rückenbeschwerden“ geschrieben und mich fortan hauptsächlich mit präventiven und rehabilitativen Themen beschäftigt. Beides hat übrigens auch eine Menge mit Motivation zu tun, indem man sich die Gesundheit als höchstes Gut vor Augen hält!

Was treibt Sie an?
Ich bin Vater dreier wunderbarer Kinder: Joel – 4 Jahre, Ramon – 7 Jahre und Chiara – 9 Jahre. Seit sie auf der Welt sind, ticke ich anders und nehme mich selbst nicht mehr so wichtig. Sie sind mein Lebensinhalt und meine Antriebsfeder. Jede Minute mit ihnen gibt mir Kraft, Freude und innere Zufriedenheit.

Welche persönlichen Eigenschaften zeichnen Sie aus und befähigen Sie zu dem Erfolg, den Sie haben?
Ich denke, dass ich einen ganz guten Mix aus analytischen und emotionalen Fähigkeiten habe. So etwas kam übrigens auch bei einem Persönlichkeitstest heraus, den ich vor ein paar Jahren mal aus Neugierde gemacht habe. Diese Kombination hilft mir in der Bewertung von Themen, Projekten und generellen Fragestellungen.

Wie können Sie sich am besten entspannen?
Auch wenn sich das jetzt sehr banal anhört: durch Sport. In den letzten Jahren ist das job- und familienbedingt leider etwas zu kurz gekommen. Ich bin aber auf einem guten Wege, da die Kids jetzt schon viele Sportarten mitmachen können und ich auch selbst – so hoffe ich jedenfalls – wieder mehr Freiraum bekomme.

Haben Sie ein persönliches Motivationsrezept?
Mir hilft in kniffligen Situationen eigentlich am besten, an eine oder mehrere Person(en) zu denken, die voll und ganz hinter mir stehen. Die sich ehrlich über meinen Erfolg freuen und im Fall eines Misserfolgs ohne Zweifel weiter an mich glauben. Ein ganz simples Rezept, das garantiert jedem Menschen hilft.

Welches nächste große Ziel streben Sie an?
Beruflich ist meine Firma IPN nun schon 16 Jahre erfolgreich am Markt. Damit kann man uns schon als so etwas wie Pioniere ansehen. Wir haben es mit Ideen, Unternehmergeist und ehrlicher Arbeit geschafft, zu einer festen Größe im Gesundheits-Business zu werden. Wir haben noch eine ganze Reihe innovativer Projekte in der Pipeline. Ich hoffe, dass wir in den nächsten Jahren möglichst viele davon umsetzen können.

Elmar Trunz-Carlisi ist einer der Autoren unseres aktuellen Buchtipps!

Neu: Erleben Sie ein motivierendes professionelles Mentaltraining online mit Ihrem persönlichen Coach Thomas Schlechter und werden Sie sofort erfolgreich. Das ist Motivation vom Feinsten. Online testen: http://profi-mentaltraining.de Außerdem erhalten Sie hier auf unserer Site täglich neue Motivation, Tipps, Motivationstipps für Mitarbeiter, Team, Führungskräfte, Coaching, Training, Zitate, Sprüche … und das alles gratis.

Share

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


close
Facebook IconYouTube IconTwitter Icon