Trend-Motivation: Fitness-Tracker macht Bewegungsmuffel Beine

Motivation leicht gemacht! Früher brauchte man immer jemanden, der einen daran erinnert, dass die nächste Jogging-Runde ansteht. Diese Zeiten sind jetzt vorbei. Der etwa Zwei-Euro-Stück große Activity Tracker Shine (ca. 120 Euro, nur mit Standard Bluetooth LE) von Misfit macht Bewegungsmuffel Beine.

LED-Anzeige zeigt Tagessoll an

Zwei Mal klopfen genügt und schon springt das mattierte Aluminium-Gerät an. Sofort kann man ablesen, ob das Tagessoll an Bewegung erfüllt ist. Leuchtet die LED-Anzeige und danach blinkt es drei Mal, ist alles in Ordnung. Andernfalls muss man noch einmal die Hüften schwingen.

Bewegung wird vorher in der App ausgewählt

Das Konkurrenz-Gerät „Pulse“ von Withings erfasst nur Bewegungen, sie sind alle wasserdicht. Seine eigenen Ziele setzt man in einer App (iOS (Apple) und Android (Google)). Doch Achtung! Damit die Messung auch richtig funktioniert, muss die Art der Bewegung vorher in der App ausgewählt werden, was etwas umständlich ist. „Shine“ dient in erster Linie als Motivator.

Weitere Infos gibt es auf der Website unter www.misfitwearables.com.

Share

Kommentare sind geschlossen.

close
Facebook IconYouTube IconTwitter Icon